Niemals ins Heim

Das Forum Recht der Anwaltskanzlei Wingert & Kollegen aus Lahr informiert über den Lebensabend, der möglichst „Niemals im Heim“ stattfinden sollte.

Der richtige rechtliche Rahmen
Rüdiger Wingert – Anwalt, Buchautor und Referent zu Vorsorge und Erbfolge - referiert über angemessene Reglungen für Pflegebedürftige und Helfer „Daheim“, damit die Wünsche auch dauerhaft in Erfüllung gehen.

„Daheim“ mit Pflegedienst
Martina Deutscher – Geschäftsführerin der Sozialstation Ried - referiert über die „Pflege Hand in Hand“. Hilfe und Unterstützung bei der Pflege nahestehender und kranker Angehöriger bedeuten auch Freiräume zum Erhalt der eigenen Leistungsfähigkeit. Im Alter gut versorgt, heißt ebenso im Alter gut gepflegt. Ein gemeinsam geknüpftes, verlässliches Versorgungsnetz zwischen Pflegefamilie und Sozialstation bietet hierfür eine stabile Grundlage.

„Daheim“ bei Gastfamilie
Heike Schaal, - Geschäftsführerin der „Herbstzeit“ - referiert über die Betreuung in einer „Gastfamilie“. Ideale Alternative zum Pflegeheim ist ein betreutes Wohnen mit der Gastfamilie in neuer Gemeinschaft. Professionelle Vermittlung und Begleitung gewährt die Einrichtung „Herbstzeit“.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Senioren sowie deren Organisatoren bzw. Helfer bei der sinnvollen Altersplanung in vertrauter Umgebung, aber ohne Pflegeheim.


Termine

Lahr, Obststr. 28

Meißenheim, Hirtenstr. 2          
im Eventhaus Sonne

Kontakt

Wingert & Kollegen 
Rechtsanwälte

Obststr. 28
77933 Lahr

+49 78 21 / 909 88-0

+49 78 21 / 909 88-28

E-Mail schreiben