Rückblick

Forum Recht - 29. September 2011

Forum Recht

Notfallkoffer für Unternehmer
Bei Unfall, Krankheit oder Tod

  • Bsp: 13 Jahre Wachkoma des Unternehmers
    Geschäftsunfähigkeit überholt Übergabe. Folgen
    für Unternehmerfamilie Busam ohne Vorsorge

  • Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht
    Konzepte zur Sicherung von Unternehmen,
    Familie und eigenen Lebensgewohnheiten

  • Kluges Unternehmertestament
    Unternehmensfortführung, Familienfrieden
    Teilungsgerechtigkeit, Steuern

  • Vorsorge im Gesellschaftsvertrag
    Schutz vor Überfremdung, Zersplitterung
    Tragbare Abfindungen, Wettbewerbsschutz

Forum Recht - 27. September 2011

Forum Recht

Privater Notfallkoffer
Erbfall mit/ohne Plan

  • Der gesetzliche Erbfall
    Struktur gesetzlicher Erbfolge
    Mehrarbeit und Wertverluste

  • Berliner Testament ja, aber …
    Typische Fehler und Risiken
    Modelle zur optimalen Gestaltung

  • Schenkungs- und Erbschaftssteuer
    Struktur und Freibeträge
    bei Ehegatten z.T. ohne Limit

Forum Recht - 22. September 2011

Forum Recht

Privater Notfallkoffer
Versorgung/Vermögen

  • Nichteheliche Lebensgemeinschaft
    Rechte ohne Partnerschaftsvertrag während
    bestehender Partnerschaft nach Trennung oder
    Tod rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Unterhalt von Kindern an Eltern?
    Häufige Deckungslücken bei Heimkosten
    Unterhaltszahlungen durch Kinder für Eltern
    Umfang und Begrenzung des Unterhalts
    Voraussetzungen staatlicher Kostenübernahme

  • Die richtige Immobilienübergabe
    Wirtschaftliche Sicherheit für beide Ehegatten
    Staatshilfe statt Immobilienverbrauch
    Vermögenserhalt im Stamm

  • „Daheim statt im Heim“
    Anerkennung hilfsbereiter Angehöriger
    Belohnungen statt nur Versprechungen
    Alles den Wunscherben statt Pflichtteile

Forum Recht - 20. September 2011

Forum Recht

Privater Notfallkoffer
Selbstbestimmung

  • Praxisbeispiel mit 13 Jahre Wachkoma
    Bericht von Herrn Busam über das Schicksal
    für Familie und Vermögen ohne Vorsorge
    nach 13 Jahren Wachkoma seiner Mutter

  • Die richtige Patientenverfügung
    Patientenberatung mit Chefarzterfahrung
    Optimale Vorsorge für medizinische Notfälle
    Orientierungshilfe für Angehörige und Ärzte

  • Betreuungsverfügung / Vorsorgevollmacht
    Optimale Selbstbestimmung bei Geschäftsunfähigkeit
    Klare Detailvorgaben sichern Lebensgewohnheiten
    Auch bei Unfall, Krankheit und im Alter

Forum Recht - 05. September 2011

Forum Recht

Privater Notfallkoffer
Bei Unfall, Krankheit oder Tod

  •  Die richtige Patientenverfügung
    Rechtzeitig medizinische Beratung
    für medizinische Ausnahmesituationen

  • Erbfall ohne Testament
    Typische Fragen und Probleme
    Anwaltspraxis bei der Erbabwicklung

  • Betreuungsverfügung / Vorsorgevollmacht
    Zur Vorsorge bei Geschäftsunfähigkeit
    und Sicherung der Lebensgewohnheiten

  • Risiken beim „Berliner Testament“…
    … für Eheleute, Kinder, Patchworkkinder

Forum Recht - 08. Juni 2011

Forum Recht

Notfallkoffer für Unternehmer
Bei Unfall, Krankheit, Alter und Tod

  • Privatvermögen – Betriebsvermögen
    Trennung Privat- und Betriebsvermögen
    Sicherung persönlicher Lebensgrundlagen

  • Unternehmensschicksal ohne Vorsorge
    Geschäftsunfähigkeit blockiert
    Fortführung und Nachfolge

  • Die richtige Patientenverfügung
    Strategien für medizinische Ausnahmesituationen

  • Geschäftsunfähigkeit: Vorsorgevollmacht
    Konzepte zur Sicherung von Unternehmen, Familie und Lebensgewohnheiten

  • Kluges Unternehmertestament
    Unternehmensfortführung, Familienfrieden
    Teilungsgerechtigkeit unter den Erben
    Steuerfalle Betriebsvermögen

FORUM Recht - Juni 2011

Forum Recht

Privater Notfallkoffer
Bei Unfall, Krankheit, Alter und Tod

  • Die richtige Patientenverfügung
    Rechtzeitig medizinische Beratung für gesundheitliche Notsituationen

  • Detaillierte Vorsorgevollmacht
    Zur Fürsorge bei Geschäftsunfähigkeit und Sicherung der Lebensgewohnheiten

  • Daheim statt im Heim
    Möglichst gutes und gesundes Leben
    Liebevoll gepflegt durch Angehörige

  • Erbschaft richtig planen
    Kein Streit und Vermögensverlust bei optimaler Testamentsgestaltung

Forum Recht - 06. April 2011

Forum Recht

Erbfall ohne Plan, Erbschaft richtig planen

  • Der Erbfall ohne Testament
    Struktur der gesetzlichen Erbfolge
    Anwaltspraxis bei der Erbabwicklung

  • Erbschaft richtig planen
    Testamente für Singles und Eheleute
    Teilhabe für Kinder und Patchworkkinder

Forum Recht - 31. März 2011

Forum Recht

Altersbedarf planen

  • Patientenschutz und Patientenverfügung
    Hilfestellung für Patienten und Angehörige

  • Vermögensplanung zur Alterssicherung
    Wichtige Gründe und sinnvolle Wege
    für lebzeitige Immobilienübergabe

  • Modernisieren zum Festpreis
    Barrierefreie und gesunde Wohnkonzepte
    Professionelle Energie- und Fördermittelberatung

Forum Recht - 30. März 2011

Forum Recht

Altersbedarf planen

  • Patientenschutz und Patientenverfügung
    Hilfestellung für Patienten und Angehörige

  • Vermögensplanung zur Alterssicherung
    Wichtige Gründe und sinnvolle Wege
    für lebzeitige Immobilienübergabe

  • Elternunterhalt
    Ansprüche der Eltern / Pflichten der Kinder

Forum Recht - 01. Februar 2011

Forum Recht

Selbstbestimmte Geborgenheit durch richtige Vorsorge
Im Alter, bei Unfall und bei Krankheit

  • Immobilienübergabe richtig planen
    Vermögen und Einkommen sichern für beide Ehegatten

  • Deckungslücke beim Altersbedarf
    Unterhalt durch Ehepartner und Kinder?

  • Optimale Patientenverfügung
    Richtige Vorsorge mit Chefarzt für Chirurgie a.D.

  • Schlüsselfertiges Modernisieren zum Festpreis
    Barrierefreie und gesunde Wohnkonzepte
    Professionelle Energie- und Fördermittelberatung

Forum Recht - 27. Januar 2011

Forum Recht

Erbfolge
Erbschaft planen und Erbfall abwickeln

  • Erbschaft planen
    Sinnvolles Testament

  • Der eingetretene Erbfall
    Spielregeln zur harmonischen Erbabwicklung

  • Steuern und Freibeträge
    Schenkungs- und Erbschaftssteuer
    Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik Nachfolgesteuer!

Forum Recht - 25. Januar 2011

Forum Recht

Geborgen Leben
Im Alter, bei Unfall und Krankheit

  • Immobilienübergabe
    Schutz für beide Ehegatten
    Schutz für das Vermögen

  • Daheim statt im Heim
    Regelungen mit hilfsbereiten Angehörigen

  • Wer leistet Altersunterhalt?
    Deckungslücken im Altersbedarf der Eltern
    Zahlungspflichten für Ehepartner und Kinder

Forum Recht - 19. Januar 2011

Forum Recht - Januar 2010

Würde durch Selbstbestimmung
Im Alter, bei Unfall und Krankheit

  • Vollmacht oder Betreuungsverfügung
    Selbstbestimmung bei Geschäftsunfähigkeit

  • Ohne Patientenverfügung
    Praxisbeispiel mit kritischen Folgen

  • Optimale Patientenverfügung
    Richtige Vorsorge mit Chefarzt für Chirurgie a.D.

Forum Recht - 07. / 09. Dezember 2010

Forum Recht

Übergabe und Erbschaft planen

  • Optimale Sicherung der Ehepartner
    Ehepartner untereinander bestens gesichert Sinnvolle Beteiligung hilfsbereiter Kinder

  • Erhaltung des Familienvermögens
    Sinnvolle Übergabe und geeignete Erbschaftsplanung

  • Steuern und Freibeträge
    beim Schenken und Vererben

  • Patientenverfügung und Patientenschutz
    Richtige Vorsorge aus medizinischer Sicht

Forum Recht - 18. November 2010

Forum Recht

Richtige Planung für Übergabe und Erbfolge bei Unternehmen

  • Praxisbeispiel:
    Übergabe und Nachfolgeplan bei EDEKA- Kohler

    Die Unternehmer berichten: Helmut, Uwe und Gerd Kohler

  •  Unternehmensübergabe planen und Erbschaftsplan für Unternehmer

  •  Unternehmensnachfolgen und Finanzierung

Forum Recht - 16. November 2010

Forum Recht

Arbeitsrecht und Verkehrsrecht aktuell


  • Kündigung und Kündigungsschutz
    Möglichkeiten eines Arbeitnehmers für sinnvolle Vorsorge und geeignete Abwehr

  • Verkehrsstraf- und OWi-Recht
    Vermeidung von Punkten und Fahrverbot (Geschwindigkeits-, Abstandsverstoß etc.)

Forum Recht - 28. Oktober 2010

Forum Recht

Erbschaft planen

  • Erbschaftsplanung für Familien
    Das richtige Testament für Familien und Steuerfreiheit in Millionenhöhe

  • Zugewinnausgleich
    bei Scheidung und im Todesfall

  • Tod des geschiedenen Ehegatten
    Geschiedenenrecht bis 1/4 vom Nachlass

Forum Recht - 26. Oktober 2010

Forum Recht

Erbschaft planen

  • Erbschaftsplanung für Familien
    Das richtige Testament für Familien und Steuerfreiheit in Millionenhöhe

  • Zugewinnausgleich
    bei Scheidung und im Todesfall

  • Tod des geschiedenen Ehegatten
    Geschiedenenrecht bis 1/4 vom Nachlass

Forum Recht - 30. September 2010

Forum Recht

Recht – Vorsorge im Alter

  • Immobilienübergabe ja/nein
    Warum, wann und wie ist lebzeitige Immobilienübergabe empfehlenswert?

  • Altersunterhalt und Sozialhilfe
    Deckungslücken im Altersbedarf und Zahlungspflichten der Kinder

  • Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung
    für spätere Geschäftsunfähigkeit

  •  Die richtige Patientenverfügung
    und Patientenschutz aus medizinischer Sicht

Forum Recht - 28. September 2010

Forum Recht

Recht – Vorsorge im Alter

  • Immobilienübergabe ja/nein
    Warum, wann und wie ist lebzeitige Immobilienübergabe empfehlenswert?

  • Altersunterhalt und Sozialhilfe
    Deckungslücken im Altersbedarf und Zahlungspflichten der Kinder

  • Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung
    für spätere Geschäftsunfähigkeit

  •  Die richtige Patientenverfügung
    und Patientenschutz aus medizinischer Sicht

Forum Recht - 14. Juli 2010

Forum Recht

Einladung zum Seminar Erbschaft planen und private Vermögensbilanz

  • Erbschaft planen
    Gesetzliches Erbe/neue Pflichtteile
    Das neue Ehegattentestament
    Schenkungs- und Erbschaftssteuer
    Alle Steuerfreibeträge, mehrere Mio. €
  • Private Vermögensbilanz
    Optimale Kontrolle über bereits laufende Finanzierungen
    Vermeidung einer Überversicherung und unnötiger Investitionen
    Erreichung einer erforderlichen Diversifikation innerhalb Ihrer Finanzanlagen
    Vermeidung riskanter, einseitiger Ausrichtungen am Aktienmarkt

Forum Recht - 10. Juni 2010

Forum Recht

Erbschaft planen, Zugewinnausgleich bei Scheidung und Tod, Patientenverfügung

  • Erbschaft planen
    Sinnvolles Testament nach neuem Erbrecht.
  • Zugewinnausgleich bei Scheidung und Tod
    Ausgleich zwischen Ehegatten nach neuem Recht.
  • Patientenverfügung
    Medizinische Eingriffe nur nach Wunsch

Forum Recht - 22. April 2010

Forum Recht

Immobilienübergabe, Altersunterhalt, Rentensteuer

  • Immobilienübergabe planen
    Wichtige Gründe für lebzeitige Übergabe.
  • Altersunterhalt
    Zahlungspflichten für Ehepartner und Kinder.
  • Alterseinkünftegesetz
    Steuern auf Ihre Rente?

Forum Recht - 26. März 2010

Forum Recht

Recht und Steuern

  • Stabile Ehe des Unternehmers
  • Steuern sparen und vermeiden
  • Rechtliche Aspekte bei Nachfolgen

Coaching und Finanzen

  • Start/Nachfolge mit Hilfe der IHK
  • Personenzentrierte Familien- und Organisationsaufstellung
  • Unternehmensnachfolgen und Finanzierung

Forum 1

  • Rating bei Fa. Aliseo; 2 Bundespreis 2009

Forum 2

  • Gelungene Nachfolge bei EDEKA- Kohler

Forum Recht - 13. März 2010

Forum Recht

Tag der Offenen Tür – Diakoniestation Lahr
Vorsorge im Alter und Erbschaft planen

  • Patientenverfügung
  • Erbschaft planen
  • Weiterhin zu Hause wohnen
  • Diakoniestation Lahr

Forum Recht - 10. März 2010

Forum Recht

Daheim Leben und Wohnen im Alter

  • Immobilienübergabe planen
    zur Alterssicherung
  • Altersunterhalt durch Ehepartner
    und Kinder
  • Patientenverfügung
  • Weiterhin zu Hause wohnen

Forum Recht - 09. Februar 2010

Forum Recht

Aktuelles Recht

  • Kündigungsschutz in der Krise
  • Verkehrsstraf- und OWi-Recht
  • Übergabe und Erbfolge

Forum Recht für Unternehmer - November 2009

Forum Recht
  • IHK Dienstleistungen rund um die Nachfolgeregelung
  • Neues Erb- und Pflichteilsrecht 2010
  • Neue Schenkungs- und Erbschaftssteuer
  • Förderprogramme für das Projekt Unternehmensnachfolge

Forum Recht - November 2009

Forum Recht
  • Daheim statt im Heim
  • Lebzeitige Übergab
  • Pflegezusatzversicherung ist wichtig weil…

Forum Recht - Oktober 2009

Forum Recht
  • Neues Ehegattentestament ab 2010
  • Gesetzliche Regelungen für Ehe und Trennung
  • Gesetzliche und prozessuale Regelungen
    sowie aktuelle Tipps zum Verkehrsrecht

Forum Recht - Neuried Oktober 2009

Forum Recht

Immobilien im Familienbesitz über mehrere Generationen

  • Wohnen und Leben im Alter nach Wunsch
  • Miteinander und Füreinander
  • Sinnvolle Übergabe und Erbschaftsplanung

Spezielle HUGA-Türelemente vereinfachen die Bedienung

  • Sicherheit im Alter
  • Barrierefreie Innentüren

Forum Recht - September 2009

Forum Recht

Immobilien im Familienbesitz über mehrere Generationen

  • Wohnen und Leben im Alter nach Wunsch
  • Miteinander und Füreinander
  • Sinnvolle Übergabe und Erbschaftsplanung

Forum Recht - August 2009

Forum Recht
  • Kurzarbeit, Qualifizierung, Kündigung
  • Aktuelles Recht und neues Arbeitsgesetzbuch
    für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Forum Recht - Mai 2009

Forum Recht

Wohnen und Leben im Alter nach Wunsch

  • Wohnen im Alter „daheim statt im Heim“
  • Leben im Alter nach Vorsorgevollmacht
  • Leben im Alter mit Patientenverfügung

Forum Recht - Mai 2009

Forum Recht

Erbrecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht

  • Richtig vererben
  • Der aktuelle Bußgeldkatalog
  • Arbeitnehmerrechte bei Personalabbau

Forum Recht - April 2009

Erbschaft planen - April 2009
  • Übergabe oder Erbschaft mit Immobilien
  • Immobiliengeschenke durch Ehegatten
  • Strafrisiko bei Erbschaftsbesitz

Erbschaft planen - Frühjahr 2009

Erbschaft planen - 27. Januar 2009
  • Geschenk und Erbe für Ehegatten steuerfrei!
  • Kluges Ehegattentestament
  • Ehewohnung für überlebenden Ehegatten
  • Minderjährige Erben; Sorgerecht und Vermögen

Ortenauer Vortragsreihe "Erbschaft planen" - 25. November 2008

Erbschaft planen
  • Neues Recht für Steuern, Übergabe- und Erbfolge
  • Geschenk und Erbe
    • steuerfrei in 2008 – steuerfrei ab 2009
  • Wichtige Gründe lebzeitiger Übergabe
    • Pro & Contra zu den wichtigsten Gründen
  • Wer sollte ein Testament errichten?

Ortenauer Vortragsreihe "Erbschaft planen" - 12. November 2008

Erbschaft planen
  • 2009 deutlich höhere Schenkungssteuern. Vorgezogene Vermögensübergabe noch in 2008?
  • Lebzeitige Übergabe?
    • Pro & Contra zu den wichtigsten Gründen
  • Geschenk und Erbe
    • steuerfrei in 2008 – steuerfrei ab 2009
  • Wer sollte ein Testament errichten? Bei wem reicht bereits die gesetzliche Erbfolge?

Ortenauer Vortragsreihe "Erbschaft planen" - Herbst 2008

Erbschaft planen
  • Ehegatten- und Pathworktestament
  • Geschenk und Erbe steuerfrei an Ehepartner
  • Immobilien im Erbschaftsplan
  • Bestattungsvorsorge

Ortenauer Vortragsreihe "Erbschaft planen" - Frühjahr 2008

Erbschaft planen
  • Gesetzliche Erbfolge oder Testament?
  • Geschenk und Erbe ohne Steuern?
  • Lebzeitige Hausübergabe oder Testament?
  • Alte und neue Schenkungs- und Erbschaftssteuer!
  • Ein kluges Ehegattentestament!
  • Steuern sparen für Ehepartner?

Ortenauer Vortragsreihe "Erbschaft planen" - Winter 2007

Erbschaft planen

Zur „Lebenskunst“ gehört – so hatte die Antike formuliert und tradiert – auch die „Sterbekunst“ (ars vivendi – ars moriendi). Unsere Zeit hat ihre Schwierigkeiten, mit der Erfahrung des Todes offen und unverkrampft umzugehen, aber neben Distanz oder Verdrängung wächst doch bei vielen die Einsicht und Absicht, verantwortungsbewusstes Handeln auch auf „das letzte Stündlein“ auszudehnen. Dazu regt die Ortenauer Vortragsreihe „Erbschaft planen“ mit erfahrenen Fachleuten an.

Rüdiger Wingert

  • Testament erforderlich?
  • Schenkungs- u. Erbschaftssteuer
  • Wahlrecht ab 01.01.2007

Michael Vergin

  • Immobilien- und Erbschaftsplanung

Ralph Rottenecker

  • Bestattungsvorsorge

Ortenauer Vortragsreihe "Betriebsnachfolge planen" Herbst 2007

Betriebsnachfolge planen

Unternehmenskontinuität sichern Schenkungs- / Erbschaftssteuer sparen

Nur 3 % aller Betriebe in dritter Generation

Das können Sie tun, um sinnvoll vorzusorgen

  • Typische rechtliche Gestaltungsfehler
  • Fünf goldene Brücken zur Nachfolge
  • Schenkungs- und Erbschaftssteuer 2008

Ortenauer Vortragsreihe "Altersbedarf planen" - Frühjahr 2007

Altersbedarf planen
  • Betreuungsverfügung / Vorsorgevollmacht
  • Immobilien bewerten, verwerten und verwalten
  • Kontovollmacht und Geldbote
  • Medizinische Intensivbehandlung
  • Patientenverfügung
  • Bestattungsvorsorge

Ortenauer Vortragsreihe "Erbschaft planen" Frühjahr 2007

Erbschaft planen

Große Resonanz fanden die Vorträge zu den Themen„Altersbedarf planen“ und „Erbschaft planen“ in den bisherigen Ortenauer Vortragsreihen mit bisher über 4.000 Besuchern

Referent Rechtsanwalt Rüdiger Wingert

Der Vortrag des Referenten und Buchauthors zum Erbrecht startet mit den elf Fragen, ob überhaupt ein Testament erforderlich ist. Sehr transparent beleuchtet werden die gesetzliche Erbfolge, das Pflichteilsrecht, das derzeitige und zukünftige Erbschaftssteuerrecht, sowie das „Berliner Testament“, welches mehr Probleme schafft als es löst. Zum Abschluß folgt ein Überblick über die 16 gröbsten Fehler der Erbschaftsplanung und wie man sie vermeidet.

Ortenauer Vortragsreihe "Erbschaft planen" Herbst 2006

Erbschaft planen

Immer mehr Deutsche erben große Vermögen. Nach verschiedenen Studien werden private Haushalte in den nächsten 5 Jahren rund 1 Billion Euro an ihre Nachkommen vererben. Dadurch steigt dasVermögen der privaten Haushalte in bisher nicht gekannte Höhen. Lag das Erbschaftsvolumen 1970 noch bei rd. 14.000 Euro, so liegt derWert heute bereits bei über 200.000 Euro pro Erbschaft. Was liegt näher, als sich rechtzeitig damit zu beschäftigen, die Vermögensübergabe wirklich zu planen. Wer möchte nicht sicher sein, dass sein „letzterWille“ auch wirklich erfüllt wird?

Ortenauer Vortragsreihe "Altersbedarf planen" Herbst 2005

Altersbedarf planen

Wenig planen lassen sich unerwünschte Einschränkungen der körperlichen Mobilität sowie der geistigen Geschäftsfähigkeit.

Sehr gut zu planen und selbst zu bestimmen sind:

  • gewünschte Pflege in vertrauterUmgebung durch Angehörige – z. B. Übergabe von Immobilien gegen Wohnen und Pflege
  • Empfangsbeleg zurEntlastung des Geldboten bei Bargeldverkehr
  • Betreuungsverfügung zurBestimmung der äußeren Lebensbedingungen
  • Patientenverfügung zur Willensbekundung über medizinische Intensiv-Behandlung

Die Vortragsreihe ist für die Teilnehmer gebührenfrei dank honorarfreier und mietfreier Mitwirkung aller Veranstalter, der Referenten, des Landkreises, der Städte und der Gemeinden.

 
Drucken Impressum Sitemap Mittelstandsinitiative Startseite